Qualifizierung eines Lieferanten für Schlüsseltechnologien (E-Antrieb) zu Serienlieferant

Lieferanten spielen bei der Produktentstehung eine tragende Rolle. Lange Zeit waren es zumeist branchenintegrierte Lieferanten. Zunehmend sind es aber branchenfremde, neue Lieferanten mit neuen Technologien. Die Herausforderung liegt dann in der Qualifizierung des Lieferanten und Ausrichtung seiner Denke in Richtung der neuen Kunden sowie in der internen Adaption von etablierten Prozessen und Verfahren der Branchen. Xpuls hat bereits diverse Lieferanten auf diesem Weg betreut und vorbereitet.

Aufgabe und Zielsetzung

  • Betreuung und Entwicklung eines Lieferanten für anspruchsvolle  E-Maschinen-Komponenten zu einem Automotive-Serienlieferanten
  • Einbindung der Abläufe und Überführung in den seriennahen Zustand

Vorgehensweise / Arbeitsinhalte

  • Erfassung, Darstellung und Analyse der aktuellen Fertigungsprozesse und des geplanten Serienprozesses
  • Erfassung und Darstellung der Detailterminplanung der einzelnen Fertigungschargen und Aufzeigen von Maßnahmen zur Erreichung der geforderten Liefertermine
  • Analyse des Bestell- und Fertigungsprozesses der Serienumfänge inkl. Rohteilversorgung durch die Unterlieferanten und Aufzeigen von potenziellen Optimierungsmöglichkeiten in der Kette
  • Rückwärtsterminierung der Beschaffungsvorgänge, der erforderlichen Anlagen und Maschinen und Aufzeigen von Maßnahmen zum Erreichen des Bemusterungstermins
  • Absicherung der internen Qualität gemäß Automotive Richtlinien
  • Aufsetzen eines Früh-Indikatoren Systems für den Serienanlauf

PROJEKT DETAILS :

BRANCHE :  Alternative Antriebe

xpuls homepage Logo

LEISTUNGSKRITERIEN:

Komplexität
Methodik
Anspannungsgrad
Supply Risk Management und Qualifizierung Kopieren