Planung optimaler Ver- und Entsorgungsprozesse für die Bereitstellung von Großkomponenten an die Produktionslinie eines Flugzeugherstellers

Die Flächenproblematik bei der Bereitstellung im Luftfahrtsbereich ist allein schon aufgrund der Größenordnung der Teile und Komponenten ersichtlich. Im Rahmen des Projektes sollten durch Xpuls optimale Logistikkonzepte erarbeitet werden, um sowohl die Ver- aber auch die Entsorgung sinnvoll zu realisieren. Innovative Konzepte waren gefragt.

Aufgabe und Zielsetzung

  • Planung und Realisierung einer optimalen Ver- und Entsorgung ausgewählter Großkomponenten in Produktionshalle 1 (SA / SM)
  • Szenarienbetrachtung sowie Bewertung von Kosten. Fläche und Flexibilität

Vorgehensweise / Arbeitsinhalte

  • Aufbau und Analyse des Mengengerüsts
  • Erhebung fehlender Größen sowie Plausibilisierung der Daten
  • Ist-Aufnahme der heutigen logistischen Prozesse
  • Grobkonzeption möglicher Optimierungsansätze
  • Deltaanalyse und Szenarienbetrachtung in Richtung Kosten, Fläche und Flexibilität
  • Detailplanung und Aufwandsabschätzung der Umstellung
  • Ausweisen der Effekte, Planung Roll-out

PROJEKT DETAILS:

BRANCHE  :  Aviation/OEM

THEMA :  Logistikplanung

xpuls homepage Logo

LEISTUNGSKRITERIEN:

Komplexität
Methodik
Anspannungsgrad
Planung von Vormontagen und Inneneinbau
Standort- und logistische Prozessplanung